Exoticcs-Parade

Bruno, Rita & Co.

Gunda, Theo & Trude

Die drei Kobolde lieben es, alles ganz genau zu erkunden und sind gern in versteckten Winkeln unterwegs. Darum wissen sie ganz genau, wo sich spannende Geheimnisse verstecken – und wo die Aussicht am besten ist.

Langeweile auf dem Spielplatz mögen Gunda, Theo und Trude überhaupt nicht. Wenn Papagei Tibo sich fragt, woher der geheimnisvolle Papierflieger kommt, wenn Sängerkönig Ludwig immer wieder die Krone vom Kopf rutscht oder Giraffe Rita sich ganz tief bücken muss, um herauszufinden, was es mit dem rätselhaften Spiegelei auf sich hat, dann stecken mit Sicherheit die drei kleinen Kobolde dahinter.

König Ludwig

Er ist der größte Sänger weit und breit. Meistens sitzt er hoch oben in einem Baum oder auf einem Dach, damit sein Publikum ihn auch gut sehen kann. Seine Sängerkrone trägt er mit stolzgeschwellter Brust. König Ludwig kennt unheimlich viele Lieder. Leider sind es so viele, dass er sich nie entscheiden kann, was er denn nun singen soll.

Aber zum Glück gibt es ja noch Giraffe Rita! Mit ihrem langen Hals kommt sie überall dorthin, wo König Ludwig am liebsten thront. Und wenn der Sängerkönig mal wieder besonders lange überlegt, flüstert sie ihm einfach ein paar Ideen zu. Wenn Ludwig dann endlich losträllert, stimmt Rita gerne ein, denn sie singt selbst für ihr Leben gern. Außerdem hat sie eine wunderbar tiefe Bassstimme und im Duett klingen König Ludwigs Lieder gleich doppelt so schön.

Giraffe Rita

Klammeraffe Bruno

Bruno ist ein großer Kletterer. Wenn er in den Baumwipfeln oder auf dem Spielplatz unterwegs ist, staunen die anderen nicht schlecht, denn der Klammeraffe ist ein richtiger Akrobat. Bruno spielt am liebsten ziemlich wild, und manchmal ist er ganz schön laut. Da haben selbst die Kobolde schon mal Schwierigkeiten, rechtzeitig auszuweichen und Ludwig muss hin und wieder ein Konzert unterbrechen. Aber ohne ihn wäre es auf dem Spielplatz nur halb so aufregend.

Papagei Tibo

Er ist ganz bestimmt das schlauste Tier auf dem Spielplatz. Er weiß ganz genau, wie man am besten auf den Kletterturm kommt (auch ohne Flügel) oder wie man noch schneller die Rutsche hinuntersausen kann. Das erzählt er auch gerne allen Anderen auf dem Spielplatz, denn Tibo ist ein echtes Plappermaul. Am liebsten deckt Tibo aber die Streiche der Kobolde auf. Und weil die ständig etwas Neues aushecken, ist er damit ganz schön beschäftigt!